Stiftung Auffangeinrichtung BVG
 DE FR IT EN
Home | News | Jobs

Partner

Unsere Aufsichtsbehörde ist die Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge (OAK BV). Sie ist als unabhängige Behördenkommission die übergeordnete Stelle der Aufsichtsbehörden (www.oak-bv.admin.ch).
Weitere wertvolle Zusatzinformationen rund um die Sozialversicherungen der Schweiz finden Sie unter: www.bsv.admin.ch.

Die Stiftung FAR fungiert bei uns als "Arbeitgeber" und ist in folgenden Bereichen tätig:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Die Stiftung FAR stellt die Verwaltungsstelle für die Stiftung Auffangeinrichtung BVG Zweigstelle Deutschschweiz und die Frühpensionierten aus dem Bauhauptgewerbe dar (www.far-suisse.ch).
  • Bezahlung der Beiträge und Überprüfung der Abrechnungen.
  • Die Stiftung FAR teilt uns Neuanmeldungen, Änderungen im Zivilstand sowie der Familienverhältnisse und der Adressen der Versicherten mit.
  • Austritte infolge Kündigung oder Tod werden von der Stiftung FAR mitgeteilt.

Die Stiftung Marmor fungiert bei uns als "Arbeitgeber" und ist in folgenden Bereichen tätig:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Die Stiftung Marmor stellt die Verwaltungsstelle für die Stiftung Auffangeinrichtung BVG Zweigstelle Deutschschweiz und die Frühpensionierten aus dem Marmor- und Granitgewerbe dar (www.nvs.ch/fileadmin/user_upload/pdf/vertrag_vorzeitige_pensionierung_de.pdf).
  • Bezahlung der Beiträge und Überprüfung der Abrechnungen.
  • Die Stiftung Marmor teilt uns Neuanmeldungen, Änderungen im Zivilstand sowie der Familienverhältnisse und der Adressen der Versicherten mit.
  • Austritte infolge Kündigung oder Tod werden von der Stiftung Marmor mitgeteilt.

Die AHV-Ausgleichskassen unterstützen uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Sie melden der zuständigen Zweigstelle Firmen, die sich bei keiner Pensionskasse/Vorsorgeeinrichtung angeschlossen haben oder diese Informationen nicht an sie weiterleiten.
  • Sie versorgen uns mit Lohndaten der versicherten Personen, damit wir die Beiträge korrekt abrechnen können.
  • Weitere Informationen zu den AHV-Ausgleichskassen finden Sie unter
    www.ahv-iv.ch/de/Kontakte/Kantonale-Ausgleichskassen

Die IV-Stellen unterstützen uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Sie klären ab, ob und in welchem Umfang eine versicherte Person im Rahmen des Gesetzes invalid ist.
  • Sie stellen uns diejenigen Akten zur Verfügung, auf denen Ihre Entscheidungen beruhen.
  • Weitere Informationen zu den IV-Stellen finden Sie unter
    www.ahv-iv.ch/de/Kontakte/IV-Stellen

Die Ergänzungsleistungen unterstützen uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Sie stellen uns Unterlagen über ihre Leistungsauszahlung bzw. über die Grundlagen für ihren Leistungsentscheid zur Verfügung.
  • Sie stellen uns Unterlagen zur persönlichen Lebenssituation der versicherten Leistungsbezüger zur Verfügung.
  • Sie stellen uns die Adressen des von ihnen gestellten Vormundes oder Beistandes zur Verfügung.

Die Pensionskassen/Vorsorgeeinrichtungen unterstützen uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Sie stellen uns bei Vertragsauflösungen die Daten der bei ihnen versicherten Personen zur Verfügung, zum Beispiel Höhe der Freizügigkeitsleistungen, WEF-Vorbezug, Verpfändungen usw.
  • Sie stellen uns Kopien von Anschlussvereinbarungen zur Verfügung, um Doppelversicherungen zu vermeiden.

Die Arbeitslosenkassen unterstützen uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Sie melden uns insolvente Firmen und teilen uns mit, wie hoch die bei ihnen gemeldeten Löhne sind, und für welchen Zeitraum sie Leistungen erbracht haben.
  • Weitere Informationen zu den Arbeitslosenkassen finden Sie unter
    www.treffpunkt-arbeit.ch/ueberuns/kassen.

Die Krankenversicherer unterstützen uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Sie stellen uns Unterlagen über ihre Leistungsauszahlung bzw. über die Grundlagen für ihren Leistungsentscheid zur Verfügung.

Die Unfallversicherer unterstützen uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Sie stellen uns Unterlagen über ihre Leistungsauszahlung bzw. über die Grundlagen für ihren Leistungsentscheid zur Verfügung.

Die Militärversicherer unterstützen uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Sie stellen uns Unterlagen über ihre Leistungsauszahlung bzw. über die Grundlagen für ihren Leistungsentscheid zur Verfügung.

Die Fürsorgeämter unterstützen uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Sie stellen uns Unterlagen über ihre Leistungsauszahlung bzw. über die Grundlagen für ihren Leistungsentscheid zur Verfügung.

Das SECO unterstützt uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Es hilft uns bei Fragen betreffend den Arbeitslosenkassen.
  • Weitere Informationen zum SECO finden Sie unter www.seco.admin.ch 

Die Einwohnerkontrollen unterstützen uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Sie melden uns die Adressen der bei uns versicherten Personen.
  • Sie erteilen uns Auskünfte betreffend der Familienverhältnisse von Leistungsbezügern.

Die Steuerämter unterstützen uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Sie stellen uns Formulare zur Berechnung der Steuerabzüge zur Verfügung.

Die Betreibungs- und Konkursämter unterstützen uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Sie ermöglichen uns ein vereinfachtes Betreibungs- und Konkursverfahren.

Der Sicherheitsfonds BVG unterstützt uns in folgenden Belangen:

Details anzeigenDetails ausblenden

  • Die Zentralstelle 2. Säule ist die Verbindungsstelle zwischen den Einrichtungen der beruflichen Vorsorge (auch 2. Säule oder BVG genannt) und den Versicherten. Sie soll ermöglichen, dass unterbrochene Kontakte zwischen den Versicherten und den Einrichtungen wieder hergestellt werden können.
  • Wir sind verpflichtet, wie alle anderen Pensionskassen und/oder Freizügigkeitseinrichtungen auch, das gesamte bei uns verwaltete Vermögen an die Zentralstelle zu melden. Diese Zentralstelle hat somit die Möglichkeit, Ihnen darüber Auskunft zu geben, wo sich allenfalls noch Guthaben aus der 2. Säule befindet. Wenden Sie sich bitte schriftlich an die Zentralstelle des Sicherheitsfonds BVG unter www.zentralstelle.ch.
  • Der Sicherheitsfonds BVG ist die Verbindungsstelle der Schweiz zu den Mitgliedsländern der EU und EFTA für den Bereich der beruflichen Vorsorge.
    Weitere Informationen zur Verbindungsstelle finden Sie unter www.verbindungsstelle.ch.
  • Um uns den Nachweis erbringen zu können, dass Sie nach einer Auswanderung im Ankunftsland nicht oder nur teilweise der obligatorischen Sozialversicherung unterstehen, wenden Sie sich bitte an die Verbindungsstelle des Sicherheitsfonds BVG unter www.verbindungsstelle.ch.

Kontakt







Stiftung
Auffangeinrichtung BVG
Risikoversicherung für Arbeitslose (ALV)
Postfach
8036 Zürich

Tel. +41 41 799 75 75
Fax +41 44 468 23 97

> E-Mail