Stiftung Auffangeinrichtung BVG
 DE FR IT EN
Home | News | Jobs

Auftrag

Wir eröffnen für Ihr Kapital (Austrittsleistung) auf Ihren Namen ein Konto, verzinsen den Betrag und verwalten Ihr Vermögen (Freizügigkeitsleistung) bis zur Überweisung an eine neue Pensionskasse/Freizügigkeitseinrichtung oder bis zur Auszahlung.

Warum ist Ihr Geld bei uns?

  1. Sie haben selbst nicht festgelegt, in welcher Form Sie den Vorsorgeschutz erhalten möchten.
    Die Pensionskassen, die den Auftrag haben, die Austrittsleistung samt Verzugszins frühestens 6 Monate, spätestens aber 2 Jahre nach Ihrem Dienstaustritt an unsere Stiftung zu überweisen, haben Ihr Geld an uns überwiesen (Art. 4 FZG und Art. 60 BVG).
  2. Sie haben Ihrer Pensionskasse den Auftrag gegeben, bei uns ein Freizügigkeitskonto zu eröffnen.

Der Zinssatz auf den Freizügigkeitskonten wird vom Stiftungsrat festgelegt und der Zins jährlich am 31. Dezember Ihrem Konto gutgeschrieben. Bei der Auflösung Ihres Kontos wird der Zins per Auszahlungsdatum gutgeschrieben.

Bis zum 31.12.2010 haben wir für Konten mit Beträgen über CHF 300.00 Kontoführungsgebühren erhoben. Diese Gebühren werden in allen Kontoauszügen transparent ausgewiesen.

Der Stiftungsrat legte mit Beschluss vom 17.09.2010 fest, dass ab dem 01.01.2011 für sämtliche bei unserer Stiftung geführten Freizügigkeitskonten keine Gebühren mehr erhoben werden. Es wurden Übergangsbestimmungen definiert, welche Sie dem Reglement entnehmen können.

Wir folgen dem Auftrag des Stiftungsrates und der Revisionsstelle, nachrichtenloses Vermögen möglichst zu vermeiden und die technischen Werte unserer Kunden vollständig und fehlerfrei zu führen. Was die technischen Werte betrifft, nehmen wir die bisherigen Vorsorgeeinrichtungen in die Pflicht, und was die Adressangaben anbelangt, arbeiten wir eng mit den Gemeinden zusammen.

Gerne sind wir bei Fragen rund um Freizügigkeitsleistungen für Sie da. Bei Fragen, die BVG/AHV/IV/Steuern usw. im Allgemeinen betreffen, stehen Ihnen die entsprechenden Sachverständigen gerne zur Verfügung.

 


Kontakt







Stiftung
Auffangeinrichtung BVG
Freizügigkeitskonten
Postfach
8036 Zürich

Tel. +41 41 799 75 75

> E-Mail